Workshops und Führungen

Neben unserer eigenen künstlerischen Arbeit möchten wir auch interessierten Menschen das alte Handwerk der "Schwarzen Kunst" nahebringen. Dazu bieten wir von Zeit zu Zeit Workshops an.

In der Regel gehen diese über zwei Tage mit jeweils ca. 5 Stunden. Die Termine für die Workshops werden nicht von mir, sondern  in Abstimmung mit den Teilnehmern festgelegt. Ein Workshop umfasst nicht mehr als zwei oder drei Teilnehmer, damit eine möglichst intensive Arbeit gewährleistet ist.

In einer kurzen Einführung erfahren die Teilnehmer etwas über die Geschichte des Buchdrucks und die grundlegende technische Handhabung der Geräte und Materialien. Anschließend wird sofort mit Holz- und Bleischriften, Farbe und Papier an der Druckerpresse gearbeitet. 

Über diese Workshops hinaus ist es auch möglich, unsere historische Buchdruckwerkstatt im Rahmen einer Gruppenführung kennenzulernen und eine eventuell zeitgleich laufende Ausstellung zu besichtigen. Dabei sollte die Gruppe die Teilnehmerzahl von 15 nicht wesentlich überschreiten. Für Kindergruppen unter sieben Jahren ist eine Führung noch nicht zu empfehlen.

Bitte erfragen Sie weitere Details per Email oder Telefon.


Workshop BUCHDRUCKKUNST März 2010

Workshop BUCHDRUCKKUNST September 2010


Workshop BUCHDRUCKKUNST Februar 2011

 

Workshop BUCHDRUCKKUNST November 2011

Workshop BUCHDRUCKKUNST Februar 2012

Führung und Vorführung anläßlich des Besuchs des Musik- und Kulturvereins und des Lesestammtischs Stadtoldendorf am 16. August 2013